So erreichen Sie uns !

 

Telefonisch unter:

04193-9657072
... über das Kontaktformular

... oder mit einer E-Mail an:

mallorcadream@web.de




Aktuelles Mallorcawetter :
 

Willkommen bei mallorcadream – Mallorca für Geniesser® Individuelle Reisevermittlung Ute Fuhrmann Ihre Mallorca- Spezialistin für schönen Mallorcaurlaub seit über 15 Jahren, wir kennen alle Fincahotels persönlich !
Willkommenbei mallorcadream – Mallorca für Geniesser®Individuelle Reisevermittlung Ute FuhrmannIhre Mallorca- Spezialistin für schönen Mallorcaurlaub seit über 15 Jahren, wir kennen alle Fincahotels persönlich ! 

Wissenswertes - allgemeine Informationen zu Mallorca !       Für Sie kurz zusammengefaßt von Ute Fuhrmann 

 

Die "Insel des Lichts" wie sie von vielen genannt wird, wegen ihres besonderen Lichtes, das schon viele Künstler aus aller Welt inspiriert hat, misst eine Fläche von ca. 3640 km2.

 

Sie mißt eine Länge von 104 km und einer Breite von 78 km.

 

Mallorca ist die größte der Baleareninseln, neben Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera.

 

Auf Mallorca leben momentan (Stand Anfang 2017) mehr als ca. 860.000 Menschen, davon lebt der größte Teil in Palma und Umgebung.

 

Die Küstenlänge beträgt ca. 550 km, die höchste Erhebung ist der Puig Major mit einer Höhe von 1445 Metern. 

 

 


Die Landesvorwahl ist die 0034 (+34). Wenn man auf Mallorca sein deutsches Handy einschaltet, wählt es sich meist automatisch in das spanische Mobilfunknetz ein und man erhält eine Benachrichtungsmessage des Anbieters.

 

Es herrscht ein sehr mildes Mittelmeerklima mit einer Jahresmitteltemperatur von 17 Grad. Dieses angenehme Klima trägt dazu bei, dass es auf der Insel das ganze Jahr grünt und blüht. Die üppige Vegetation, die wunderschönen Calas und Bahias der Küsten, das traumhaft pittoreske Tramuntanagebirge....all das läßt Mallorca zu einem Paradies im Mittelmeer werden.

 

 

 

Mallorca ist zu jeder Reisezeit eine Reise wert. So vielseitig sind die Aktivitäten, die man dort unternehmen kann. Egal ob Wandern, Radfahren, Golfen, Segeln, Schwimmen, Relaxen, Yoga, Fitness, Reiten, Wassersport, Tauchen uvm. schier unausschöpflich sind die Möglichkeiten, die sich bieten.

 

 

 

Die Hauptstadt Palma wurde ehemals von Römern gegründet und bereits im Mittelalter dann zur "Ciutat" = die Hauptstadt der Mallorques ernannt. Palma ist eine sehr schöne moderne Stadt mit kosmopolitischem Flair und wunderschönem Altstadtkern. Die kleinen Altstadtgässchen mit tollen Boutiquen, Cafes und Restaurants laden zum Shoppen und Verweilen ein.

 

Ein Muss ist ein Besuch der Kathedrale La Seu (die Kathedrale des Lichts) ein ! Sie ist das Wahrzeichen der Stadt. Ihr unverwechselbarer Anblick prägt schon vom Meer aus gesehen den Anblick der Insel, lange bevor man die Insel betritt. Eine unglaublich schöne Aura umgibt dieses traumhafte Bauwerk gotischer Kunst. 

 

 

 

Es gibt so unendlich viel zu entdecken auf Mallorca ! Ich reise nun schon seit fast 25 Jahren mehrmals im Jahr dorthin und entdecke jedesmal Neues oder spreche mit Kunden und Menschen, die dort waren und mir immer wieder Neues berichten. Traumhaft !! 

 

 

Mallorcadream-Gäste erhalten bei Buchung mit den Reiseunterlagen einen schönen Reiseführer mit aktueller Reise-APP um die Insel noch besser erkunden zu können. Zusätzlich erhalten unsere Kunden zusammen mit den Unterlagen exclusiv und gratis von uns 11 Seiten Mallorcadream-Insidertipps !

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen sonnige. Mallorcaurlaub !

 

Ute Fuhrman 

Touristikfachwirtin

www.mallorcadream.de

Stand Februar 2017

 

******************************************************************

 

 

 

Weitere wichtige Infos, die Sie vielleicht noch nicht wußten, für einen entspannten Mallorcaurlaub :

 

 

Sauberkeit :

 

Seit einigen Jahren gibt es in Spanien ein Gesetz, das untersagt, an Strandduschen Seife oder Duschgel zu benutzen, ebenso dürfen keine Löcher im Strand gegraben werden. Zigarettenkippen dürfen nicht in der Öffentlichkeit weggeworfen werden, ebenso ist das Ausspucken oder Abfall entsorgen verboten. Es drohen Strafen von bis 1800,00 €.



 

Fotografieren :

 

Das Fotografieren von Polizei und Militär ist absolut tabu !




 

Sprache :

 

Landessprache ist kastillisch, obwohl auf Mallorca weitgehenst unter den Einheimischen mallorqui gesprochen wird.




 

Tringeldempfehlung :

 

Nett sind 5%, wenn Sie sehr zufrieden sind auch gerne 10%, aber bitte nicht zuviel, dies könnte auch als unhöflich oder nicht zufrieden gewertet werden. 




 

Wasser :

 

Fast überall gilt noch : mit den Wasser aus dem Wasserhahn, Zähneputzen und Waschen ist in Ordnung, aber bitte nicht trinken. Oftmals sind die Salz und Nitratwerte hoch. Man kann überall auf der Insel in den Lebensmittelgeschäften oder in Ihrem Landhotel oder an öffentlichem Zapfstellen ("Agua portable") Trinkwasser bekommen.

Ein bewußter Umgang mit Wasser ist wünschenswert, grade in der Hochsaison herrscht ab und an Wassermangel auf der Insel.